Profil


 

Fachjournalistin und Autorin für Energie, Nachhaltigkeit, Architektur. Gartengestalterin. Mitinhaberin der Firma MIT Energy Vision GbR. Geboren 1975 in Chiba/Japan. Nach einem Sprach- und Literaturstudium in Tokyo, seit 19 Jahren wohnhaft in der Schweiz.

 

 

Zahlreiche Berichterstattungen für japanische Fachzeitschriften und Fachbücher. 2012-2014 Korrespondin der Schweizerischen Energiestiftung für Fukushima und Japan. 2014-2017 Korrespondin der japanischen Branchenzeitung „New Energy News“.

 

 

Leitung, Dolmetscherin sowie Organisation zahlreicher Seminare und Studienreisen in der Schweiz, in Österreich und Deutschland für japanische Fachgruppen, u.a. zum Thema „Energieeffizientes und ökologisches Bauen“ und die Energiewende. 2012 Gründung der Firma MIT Energy Vision GbR, um gemeinsam mit zwei japanischen Fachkollegen Studienreisen anzubieten.

 

 

2002 Abschluss der berufsbegleitenden Weiterbildung „Naturnaher Garten- und Landschaftsbau“ an der ZHAW. 2006 Abschluss des berufsbegleitenden, dreijährigen Lehrgangs „Gestalten mit Pflanzen“ an der Gartenbauschule Oeschberg / Kanton Bern.

 

Gemeinsem mit meinem Mann und Gartengestalter, Fritz Wassmann-Takigawa, gestalte ich ganzjährig interessante, lebendige Gärten für den Wohn- und Gewerbebereich.

 

 

Einige Schriften von Kaori Takigawa-Wassmann


 

Autorin und Schriftleiterin

 

„Nachhaltige Schweiz – Energie, Architektur, Verkehr auf dem Weg in die Zukunft“                                                      2009, Gakugeishuppan Verlag, Kyoto, Autorin

„100 % erneuerbar – energieautonome Regionen in Europa“                                                                                            2012, Gakugeishuppan Verlag, Kyoto, als Schriftenleiterin und Koautorin

„Bürger Energieunternehmen Deutschland"    

  2014, Gakugeishuppan Verlag, Kyoto, als Schriftenleiterin und Koautorin

„Evolution der Energiewende“                                                                                                                                        2018, Shinnorin Verlag, Tokyo, als Schriftenleiterin und Koautorin

 

 

Übersetzungen

 

„Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin“                                                                                                                  2014, Autor: Matthias Willenbacher, Ishizue Verlag , als Schriftenleiterin und Koübersetzerin

 

„Stadtwerke Neugründungen und Rekommunalisierungen„                                                                                               2015,  Autor: Kurt Berlo/Oliver Wagner, Herausgeber: Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie GmbH“,  als Schriftenleiterin und Koübersetzerin 

 

„Nachhaltiges Bauen in Vorarlberg„                                                                                                                                      2016, Autor und Herausgeber : Enegieinstitut Vorarlberg, als Übersetzerin

 


 

Webseite Privat :

 

https://www.takigawakaori.com/

 

 

 

Webseite MIT Energy Vision GbR :

 

https://www.mit-energy-vision.com/deutsch/